Meine Arbeitsweise
Termine und Kosten

Praxis für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz) - Einzeltherapie

Konflikte und Krisen gehören zum Leben und zur persönlichen Entwicklung. Eine Psychotherapie oder psychologische Beratung kann dann sinnvoll sein, wenn Sie das Gefühl haben, Ihre psychischen bzw. seelischen Probleme nicht mehr alleine bewältigen zu können oder Ihr normaler Alltag und Ihre Lebensgestaltung eingeschränkt sind.

Solche Situationen können sein:

Krisen- oder Belastungssituationen im Beruf wie Kündigung oder Arbeitslosigkeit
Konfliktsituationen im privaten Bereich, z.B. Trennung oder Scheidung
Depressive Verstimmungen oder Depressionen
Verzweiflung, Einsamkeit
Gefühle der Sinnlosigkeit und Wertlosigkeit
Erschöpfung, drohendes oder schon vorhandenes Burnout
Belastende Lebensereignisse wie Krankheit oder Trauer
Ängste vor Menschenmengen oder vor bestimmten Situationen
Versagensängste
Phobien
Panikstörungen
Schlafstörungen
Gestörtes Essverhalten, z.B. Bulimie oder Binge-Eating
Adipositas
Beginnendes Suchtverhalten oder Suchtnachbetreuung
Co-Abhängigkeit
Zwangsstörungen, beispielsweise Waschzwang, Zählzwang, Kontrollzwang
Psychosomatische Beschwerden

Dies alles sind Situationen, in denen Sie sich nicht scheuen sollten, sich professionell und kompetent helfen zu lassen. In der Einzeltherapie wird eine intensive Auseinandersetzung mit Ihrer individuellen, persönlichen Situation angestrebt, mit dem Ziel, negative Erfahrungen zu verarbeiten, passende Lösungen zu finden und neue Perspektiven für die Zukunft zu erarbeiten.

 

Paartherapie und Partnerschaftsberatung

Viele Menschen wünschen sich eine erfüllte, harmonische Beziehung mit gegenseitigem Vertrauen, Geborgenheit, Respekt und Liebe. Im Laufe der Zeit kann sich eine Beziehung allerdings verändern, Konflikte können entstehen und zu Krisen führen. Dass es nicht leicht ist, eine dauerhaft gute, für beide Partner befriedigende Beziehung zu führen, zeigt sich in den Scheidungsraten.
Wenn Sie das Gefühl haben, Sie stecken fest und können Ihre Spannungen und Krisen nicht alleine lösen, kann professionelle Hilfe nützlich sein.

In der Partnerschaftsberatung geht es darum, sich und den Partner besser zu verstehen, eingefahrene Verhaltens- und Kommunikationsmuster zu unterbrechen und neues Verhalten gemeinsam festzulegen und zu üben.

Manchmal ist das Therapieziel, herauszufinden, ob man zusammenbleiben oder sich trennen will. Falls es sich herausstellen sollte, dass eine Trennung unabwendbar ist, helfe ich Ihnen auch gerne, diesen Weg souverän zu gehen und neue Perspektiven zu entwickeln.

Das Angebot gilt selbstverständlich auch für gleichgeschlechtliche Paare.

 

Es ist immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht.
Hermann Hesse
Kontakt
Dr. Jacqueline Zipperle
Tel.: 0721 / 9152640
E-Mail
© Dr. Jacqueline Zipperle